Senkerosion

Im Bereich Senkerosion arbeiten wir mit 5 Maschinen der Firma AGIE bzw AGIECharmilles. Als Elektrodenmaterial setzen wir Graphit und Kupfer ein. Auch Stahl auf Stahl ist möglich. Verwendet werden entweder Elektroden aus eigener Anfertigung oder auch Kundenelektroden.


max. Verfahrweg:
500 x 350 x 500 mm

max. Werkstückabmessung:
1070 x 530 x 350 mm

max. Werkstückgewicht:
800 kg

max. Elektrodengewicht:200 kg

max. Oberflächengüte:
Ra 0,2

verwendete Spannsysteme:
EROWA

Im Bereich Senkerosion arbeiten wir mit 3 Maschinen der Firma AGIE. Als Elektrodenmaterial setzen wir Graphit und Kupfer ein. Auch Stahl auf Stahl ist möglich. Verwendet werden entweder Elektroden aus eigener Anfertigung oder auch Kundenelektroden.


max. Verfahrweg:
500 x 350 x 500 mm

max. Werkstückabmessung:
1070 x 530 x 350 mm

max. Werkstückgewicht:
800 kg

max. Elektrodengewicht:200 kg

max. Oberflächengüte:
Ra 0,2

verwendete Spannsysteme:
EROWA

Der Maschinenpark:


AGIETRON Hyperspark 2x

AGIETRON Innovation 3

AGIE Charmilles Form 300

AGIE Charmilles Form 3000 VHP

AGIETRON Hyperspark (2)

AGIETRON Hyperspark (2)

max. Verfahrweg: x=500 x y=350 x z=500 mm

max. Werkstückgröße: 880 x 680 x 350 mm

max. Werkstückgewicht: 800 kg

GF Form 3000 VHP (1)

GF Form 3000 VHP (1)

max. Verfahrweg: x=600 x y=400 x z=500 mm

max. Werkstückgröße: 1200 x 800 x 500 mm

max. Werkstückgewicht: 2000 kg

AGIETRON Innovation (2)

AGIETRON Innovation (2)

max. Verfahrweg: x=500 x y=350 x z=500 mm

max. Werkstückgröße: 880 x 680 x 350 mm

max. Werkstückgewicht: 800 kg

GF Form 300

GF Form 300

max. Verfahrweg: x=600 x y=400 x z=450 mm

max. Werkstückgröße: 1040 x 730 x 410 mm

max. Werkstückgewicht: 1600 kg

EROCONTUR GmbH Der Dienstleister für den Werkzeugbau Am Gewerbering 10 15374 Müncheberg Tel.: 03 34 32 / 80 60 Fax.: 03 34 32 / 80 613 E-Mail: daten@erocontur.com